gestern war ein schöner tag. morgens habe ich gechillt und die tatsache genossen, dass es mir besser ging (am abend davor hätte ich was gekotzt weil ich so lange am pc saß, muss erst wieder in übung kommen), und nachmittags war ich mit alvar im kurpark. ich war zwar viel zu warm angezogen - es war soo heiß! -, aber abends, als es kühler wurde, war es ganz angenehm. wir waren noch was essen und danach war ich bei clara und hab germany's next topmodel - das halbfinale geguckt. das war superduper! die finalistinnen sind genau die, die wir vorausgesagt hatten. wenn das finale kommt, bin ich leider schon bei meiner oma ... aber die live shows mag ich eh nicht.
morgen ist schon das reinsaufen in die abinotenvergabe. ich will gar nicht dran denken. verdrängen ist da echt die beste lösung.

6.6.11 15:10
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(5.7.11 01:05)
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<




















yyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyy





















yyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyy



yyyyyyyyy

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de